Gemeindebrief Herbst 2019

Titelseite ChristenGemeinsam 2019Liebe Leserinnen, liebe Leser,

„Achtsamkeit braucht große Aufmerksamkeit für den Augenblick und die Bereitschaft, die eigenen Pläne zu ändern“. Mit diesen Worten wird die zentrale Aussage unseres Schwerpunktthemas in der diesjährigen Ausgabe unseres ökumenischen Gemeinde- und Pfarrbriefs „Christen gemeinsam“ in Gilching treffend zusammengefasst.

Unsere drei Gilchinger Pfarrer Constantin Greim und Rainer Hess von St. Johannes sowie Franz von Lüninck von St. Sebastian machen sich in ihren Texten mit dieser wichtigen Tugend und großen Aufgabe für uns Christen so ihre persönlichen Gedanken.

Einen ganz besonderen Einblick gibt uns zudem Gisela Barta, die Rektorin der Gilchinger Mittelschule, die wir um ihren Blickwinkel zur Achtsamkeit in der Schule gebeten haben.

Wir berichten in dieser Ausgabe aber auch von unserem reichhaltigen und vielfältigen Leben in unseren Kirchengemeinden und ganz speziell über das gemeinsame ökumenische Miteinander von St. Johannes und St. Sebastian.

Unter der Überschrift „informiert sein“ finden Sie eine Reihe von Angeboten, Veranstaltungen und Einladungen. Einen besonderen Raum nehmen die Bilder und Texte zum Abschied zweier großer Frauen aus unseren Kirchengemeinden ein, deren Wirken sicherlich nachhaltig und recht lange bei uns spürbar bleiben wird.

Auf den letzten Seiten finden Sie bewährterweise Termine, Adressen und wichtige Informationen aus unseren Pfarrbüros.

Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre, viele Anregungen und einfach eine gute Zeit der Achtsamkeit.

Ihr Redaktionsteam von „Christen gemeinsam“

Eduard Fuchshuber,
Redaktionsleitung für den ökumenischen Gemeinde- und Pfarrbrief

Gemeindebrief (PDF) anzeigen